exklusives
Informationsverzeichnis
Home

Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:
Zur Kenntnisnahme: Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren.

Architektur
Aufbereitung
Aufbewahrung
Auto
?kologie
Baumaterial
Beschichtungen
Dienstleistungen
Elektronik
Elemente
Energie
Finanzen
Fotografie
Freizeit
Gesetze
Handwerk
Hobby
Immobilien
Industrie
Internet
Kennzeichnung
Logistik
Maschinen
Materialien
Medizin
Medizintechnik
Oberflaechen
Oberflaechenbearbeitung
Optisches
Praesentation
Printmedien
Produkte
Produktion
Produktionsmittel
Reinigung
Reisen
Sicherheit
Sport
Technologie
Tiere
Tierhaltung
Umwelt
Unterhaltung
Veranstaltung
Veranstaltungen
Verpackungen
Werkzeuge
Wohnen
Zusatzsprachen
kologie

Maschinen - Sicherheit - Radiallüfter


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Lagerspiel Eichung von Kranwaagen Abrichthobelmaschinen Lochreihenbohrmaschinen



Moderne Radiallüfter.

Lüfter sind nützliche Geräte, die beispielsweise in Computern, Haushaltsgeräten und Klimaanlagen zum Einsatzkommen.

Auch in der Medizintechnik werden Lüfter, beispielsweise in Beatmungsgeräten, benötigt. Die dort verwendeten Systeme sind Hochleistungslüfter mit geringer Ausfallrate, die sich durch leise, druckvolle sowie dynamische Arbeitsweise auszeichnen. Unterschieden werden verschiedene Lüftervarianten, die unterschiedliche Spezifikationen aufweisen. Der Radiallüfter beispielsweise ist eine Lüftervariante, bei der der Luftstrom um 90° umgelenkt wird. Durch die Umlenkung des Luftstroms eignet sich das Gerät hervorragend zur Wandmontage. Nachfolgend wird erläutert, wozu diese Lüftervariante eingesetzt werden kann. Wozu wird ein Radiallüfter genutzt? Die Lüftervarianten werden zur Wandmontage sowie zur Absaugung von Flüssigkeiten (Sekreten) genutzt.

Auch andere Dinge können mit solchen Lüftern abgesaugt werden. Radiallüfter sind in vielen Varianten und in vielen Ausbaustufen sowie Baugrößen erhältlich. Sie sind Hochruckspezialisten, die optimierte Laufräder mit 90° Luftumlenkung besitzen. Die Lüftervarianten werden beispielsweise in elektrischen Systemen zur Kühlung der empfindlichen Elektronik genutzt. Die Lüfter sind in der Regel leise und leistungsfähig kontruiert und in flachen Bauweisen erhältlich, um in flache Einschübe zu passen. Die Lüftervariante erledigt komplexe Kühlaufgaben und stellt eine innovative Gebläse- und Lüfterlösungen dar.

Die Lüfter werden auch im Motorraum oder in einem Armaturenbrett genutzt, um auch dort für eine ausreichende sowie zuverlässige Kühlung zu sorgen.

06.06.2018 - 10.52

Impressum und Datenschutz