exklusives
Informationsverzeichnis
Home

Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:
Zur Kenntnisnahme: Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren.

Architektur
Aufbereitung
Aufbewahrung
Auto
├?kologie
Baumaterial
Beschichtungen
Dienstleistungen
Elektronik
Elemente
Energie
Finanzen
Fotografie
Freizeit
Gesetze
Gesundheit
Handwerk
Hobby
Immobilien
Industrie
Internet
Kennzeichnung
Logistik
Maschinen
Materialien
Medizin
Medizintechnik
Oberflaechen
Oberflaechenbearbeitung
Optisches
Praesentation
Printmedien
Produkte
Produktion
Produktionsmittel
Reinigung
Reisen
Sicherheit
Sport
Technologie
Tiere
Tierhaltung
Umwelt
Unterhaltung
Veranstaltung
Veranstaltungen
Verpackungen
Werkzeuge
Wohnen
Zusatzsprachen
Íkologie

Architektur - Materialien - Einbruchschutz


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Eingangst├╝ren Kunststofffenster



Der Einbruchschutz.

Möglichkeiten des Einbruchschutz.

Moderne Türen und Fenster, zum Beispiel die beliebten Holz-Aluminium-Fenster sind nicht nur eine Zierde für jede Fassade, sondern sind darüber hinaus auch energiesparend. Darüber hinaus bieten diese modernen Fenster auch einen , denn das eng an den Holzrahmen anliegende Aluminium schützt den Rahmen nicht nur vor Beschädigungen durch Witterungseinflüsse, sondern auch vor Einbrechern.

Die Mehrheit der angebotenen Holz-Aluminium-Fenster ist bereits mit einer Pilzkopfverriegelung ausgestattet. Weiterhin können Holz-Aluminium-Fenster ohne Pilzkopfverriegelung nachträglich durch den Einbau von Zusatzschlössern mit einem Einbruchschutz nachrüsten. Darüber hinaus können Fenster, Terrassen-, Haus- und Wohnungstüren durch das Anbringen einer Alarmanlage zusätzlich gegen Einbrecher gesichert werden.

Auch die nachträgliche Beschichtung von Fensterscheiben und von in Türen integrierte Glasscheiben mit Folien erschwert es Einbrechern, in die Wohnung beziehungsweise in das Haus einzudringen und Wertsachen zu stehlen.

21.05.2015 - 08.45

Impressum und Datenschutz