exklusives
Informationsverzeichnis
Home

Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:

















































- -


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:



Nach Außen dringt beim Allergiker Staubgsauger nicht mal ein Millionstel Gramm Staub pro Kubikmeter Luft.

Die abgegebene Luft vom Allergiker Staubsauger, ist sauberer und weist weniger Staubkonzentration auf, wie zum Beispiel die Frischluft in ländlichen Gebieten.

Neben den genutzten HEPA-Filter, auch bekannt als Schwebstofffilter in den Allergiker Staubsaugern, gibt es auch noch die ULPA-Filter, die man aber noch in sehr wenigen Allergiker Staubsauger findet.
Diese noch verbesserten Filter, sind effizienter und werden auch in Räumen mit höchster Anforderung eingesetzt.

Sie haben einen sehr hohen Wirkungsgrad und sind auch zum Einsatz in Sicherheitsschleusen geeignet.

Beide Filterarten werden aus speziellen Glasmikrofasern hergestellt.

01.01.1970 - 01.00

Impressum